3000Grad020 “DOLE & KOM feat. Kollmorgen and Seth Schwarz” SALTO MORTALE E.P.

Cat Nr.: 3000GRAD020 – SALTO MORTALE E.P.
Artist: DOLE & KOM
Format: VINYL 12″ / DIGITAL
Release: 19 / 01 / 2015 | WORLD WIDE
Distribution: KOMPAKT.FM

 

Den eigenen Stil verfolgen, sich aber gleichzeitig immer wieder neu erfinden: Für viele Künstler ein Dilemma. Nicht jedoch für Dole & Kom. Ihre Salto Mortale EP kommt nämlich mit drei Produktionen, die auf faszinierende Weise ähnlich und doch sehr verschieden wirken. Die Ähnlichkeit ist von hintergründiger Natur, Druck und Zugkraft entstehen fast beiläufig aus dem Kontext. Verschieden sind dagegen die Stimmungen der Titel. Salto Mortale lebt von einer voluminösen Bassline, drumherum materialisieren sich entrückte Melodien aus einem rotierenden Klangnebel. René Bougeois setzt im dazugehörigen Remix auf körperbetonte Eleganz. Große Emotionen kommen mit der symphonischen Instrumentierung von Silence auf. Spätestens wenn dann der melancholische Zauber einer weiblichen Stimme einsetzt wächst der Track auf epische Größe heran. Und für Fly Bar wurden hochprozentige Club-Rhythmen in ein musikalisch anspruchsvolles Arrangement gewebt. In der digitalen Version gibt’s außerdem zwei Remixes zu Silence: Mollono.Bass verleiht dem Titel einen Hauch von Dub Techno, Seth Schwarz bereichert ihn mit seinen verträumten Violinklängen.

ENG:
Staying true to one’s signature style, but at the same time re-inventing oneself again and again: A serious dilemma for many artists. However, it’s not for Dole & Kom. Their Salto Mortale EP comes with three productions that are similar yet very different to each other in a fascinating way. The similarity is very sublime, as it seems like pressure and forward thrust evolve out of the context rather than prominent rhythms and sounds. Whereas the atmospheres of the tracks differ greatly. Salto Mortale is based on a voluminous bass line around which delirious melodies materialize from a vortex of sound. Silence comes with symphonic grace and big emotions. When the melancholic beauty of a female voice joins in the whole thing turns into pure epicness. Then again there’s Fly Bar which draws its perfidious catchiness from a smart mix of high-octane club grooves and a high amount of sophisticated musicality. The digital version also includes two remixes of Silence: Mollono.Bass lends to the title an air of mellow Dub Techno, Seth Schwarz adds his dreamy violin play.

BYBEATPORT.COM | VINYL: KOMPAKT.FM | DECKS.DE